Article successfully added.

Bröselmaschine Elgy (CD)

Listen to sample now:
 
0:00
0:00
$19.86 *

* incl. VAT / plus shipping costs

Ready to ship today,
delivery time** appr. 1-3 workdays

  • CDMIG00022
  • 0.15
(MIG Music) 9 tracks incl. bonus tracks, digipack In 2017, Bröselmaschine presents "Indian... more

Bröselmaschine: Elgy (CD)

(MIG Music) 9 tracks incl. bonus tracks, digipack

In 2017, Bröselmaschine presents "Indian Camel", a new studio album, which presents an impressive variety of styles and whose special groove will sweep you away. From Indian sounds to jazz, folk and blues rock, the versatile band offers a musical adventure journey of a fascinating kind. Bröselmaschine is one of the most influential and long-lived bands of the republic.

The Duisburg-based bands have made guest appearances with Pink Floyd, King Crimson, Jethro Tull, T. Rex, Hawkwind, Fairport Convention, Uriah Heep and many others; they have toured almost the entire globe and, with founding member Peter Bursch, have the "guitar teacher of the nation" in their ranks. With his "Guitar Book", numerous age groups learned to play the guitar in the easiest and most fun way. This learning method became a worldwide bestseller. Peter Bursch's guitar book has sold over two million copies to date. The current crumbling machine consists of drummer Manni von Bohr, bassist Detlef Wiederhöft, guitarist Michael Dommers, keyboarder Tom Plötzer, Peter Bursch on guitar and sitar and singer Stella Tonon. The guests are often Helge Schneider, percussionist Nippy Noya and guitarist Lulo Reinhardt. Founded in 1968, Bröselmaschine celebrated its 50th anniversary in recent months. There was an exhibition about the career of the Duisburg band in the Cubus Kunsthalle in Duisburg with a photo and film documentation and instruments of the musicians. Bröselmaschine played to over 50,000 festival visitors at the Werner Rennen in Hartenholm, were a guest at several festivals and released their anniversary box set "It was 50 years ago today" with 5 CDs and 2 DVDs at the beginning of the year.

At the end of October the new longplayer "Elegy" will be released. Another milestone in the band's history, a musically multi-layered album with a high tension arc from the head cinema ("Sofa Rock") to the established blues rocker ("I'd Rather Go Blind"). Elegy" is also the band's first cooperation with their new singer Stella Tonon. The inclined fan can be happy. Even after 50 years crumbling machines are still good for some surprises.

Article properties: Bröselmaschine: Elgy (CD)

  • Interpret: Bröselmaschine

  • Album titlle: Elgy (CD)

  • Genre Rock

  • Label MIG RECORDS

  • Artikelart CD

  • Year of publication 2019
  • EAN: 0885513000224

  • weight in Kg 0.15
Bröselmaschine - Elgy (CD) CD 1
01 Bliss Bröselmaschine
02 Elegy (Feat Tamara Sidorova) Bröselmaschine
03 Sofa Rock (Feat Helge Schneider, Tamara Sidorova) Bröselmaschine
04 I'd Rather Go Blind Bröselmaschine
05 Oriental Mind Bröselmaschine
06 Sole Ruler Bröselmaschine
07 Black Is Your Color Bröselmaschine
08 Pajaro (Feat Tamara Sidorova) Bröselmaschine
09 Meidericher Shuffle Bröselmaschine
Bröselmaschine Bei den Ostermärschen des Jahres 1968 kam die US-Folk-Sängerin,... more
"Bröselmaschine"

Bröselmaschine

Bei den Ostermärschen des Jahres 1968 kam die US-Folk-Sängerin, Bürgerrechtlerin und Pazifistin Joan Baez in die Bundesrepublik Deutschland, um aktiv daran teilzunehmen. Mit und neben ihr marschierten und musizierten auch Peter Bursch, Lutz Ringer und zwei SängerInnen, die als Folk-Duo Les Autres ("Die Anderen") auftraten. Bursch, Ringer, das Folk-Duo Jenni Schücker und Willi Kissmer und Angie Theus bildeten Ende 1968 die erste Besetzung der Bröselmaschine, die sich auf irische Folklore und US-West- coast-Songs spezialisiert hatte. Als ein Schlagzeuger gebraucht wurde, kam Mike Hellbach als sechstes Mitglied dazu. Der Bandname Bröselmaschine ging zurück auf eine Cannabis-Zerkleinerungsmaschine – und auch auf das Geräusch eines Motorrads, das einem Freund von Jenni Schükker gehörte.


Die Gruppe kaufte die gebrauchte Anlage der englischen Art-Prog-Band Procol Harum und präsentierte live eine Mischung aus internationalen Folksongs, die sie durch freie Improvisationen erweiterten. Die Mitglieder der Bröselmaschine lebten anfangs in einer Art Kommune in Duisburg, betrieben nebenbei vorübergehend eine öffentliche Teestube und arbeiteten journalistisch für die Underground-Zeitung 'Der Metzger'.


Durch regelmäßige Festival-Auftritte beim 'Burg Waldeck Festival' und anderen Großveranstaltungen "kamen wir mit der Deutsch-Rock-Szene in Verbindung" (BURSCH). So trafen sie auch auf den erfolgreichen schweizer Produzenten, Autor, und "enfant terrible der frühen deutschen Rocklandschaft" (ROCK IN DEUTSCHLAND), Rolf Ulrich Kaiser. Der buchte im Sommer 1971 das Dierks-Studio im nordrhein- westfälischen Stommeln, um das selbstbetitelte Bröselmaschinen-Debüt zu produzieren. Die Platte klang "total zeitlos und wurde von einer tiefen mystischen 'Natur-Stimmung' getragen. Feeling ohne Ende. Peter Bursch präsentierte sich als ein sehr versierter Gitarrist mit viel Geschmack. Manches erinnerte an britische Highlights, anderes war eher indisch angehaucht. Im Quintett mit Schücker, Kissmer, Ringer, Hellbach und Bursch entstand das bis dahin wohl schönste und durchsichtigste Folkmusik-Album deutscher Herkunft" (ROCK IN DEUTSCHLAND) und das "beste deutsche Folk-Rock-Album, das bis dahin aufgenommen worden war" (COSMIC DREAMS) – das sich allerdings nur mäßig verkaufte.


Durch diesen relativen Mißerfolg, Spannungen durch das Leben auf engem Raum in der WG und den Ausstieg von Schlagzeuger Hellbach und Sängerin Schücker in Richtung Asien, wurden sämtliche Planungen der Band Anfang 1973 vorläufig auf Eis gelegt. Peter Bursch beendete sein Examen als Vermessungsingenieur, verdingte sich als Lehrer für Mathematik und Musik an der Gesamtschule und ging zeitweise in die USA, um sich in der dortigen Blues- und Folk-Szene weiterzuentwickeln. Dort arbeitete er auch mit dem Multi-Instrumentalisten und Sänger David Bromberg zusammen. Zurück in Deutschland studierte er in Köln indische Musik und startete mit seinem "Gitarrenbuch" eine erfolgreiche Reihe – "ohne Noten"!

Im Frühjahr 1975 schlug Bursch ein neues Kapitel der Bröselmaschine auf. Er lud befreundete Musiker ein, um sechs Eigenkompositionen und drei traditionelle Folk-Songs für das Album 'Peter Bursch und die Bröselmaschine' aufzunehmen. Im legendären Conny Plank-Studio in der Nähe von Köln bestand die Besetzung, neben Bursch und Kissmer, aus Klaus Dapper (sax, fl) (ex-Kollektiv), Mahendra Kapadia (tbls), Jan Fride (dr, perc) (ex-Kraan), Roland Schaeffer (b) und Mani Neumeier (perc) (beide Guru Guru). Die rockige Platte war "mit dem 71er Debüt nicht ver- gleichbar, löste aber durch die exzellente Gitarrenarbeit von Bursch durchweg Wohlbefinden aus" (ROCK IN DEUTSCHLAND).


Im Sommer des nächsten Jahres kam es zu einer Neuauflage der Band, an der neben Bursch, Kissmer und Dapper noch Detlef Wiederhöft (b), Mike Gosen (dr) und Gundi Jökker (voc) (ex-Gesangsorchester Peter Janssens) beteiligt waren. Während der Aufnahmen stieg Gosen wieder aus und wurde durch Waldo Karpenkiel (dr) (ex-Kollektiv) ersetzt. Das 78er Album 'I Feel Fine' war mit Sitar-, Tuba- und Zither-Einsätzen, elektrischen Gitarren und Saxophon-Sätzen, "ein grundsolides Vergnügen" (SOUNDS).


Zwischenzeitlich gab Peter Bursch auch Solokonzerte, absolvierte zwei USA-Tourneen und spielte mit dortigen Musikern – u.a. auch wieder mit David Bromberg. Auf einer China Reise trat er 1980 vor Arbeitern und Jugendlichen auf und veröffentlichte ein Jahr später das selbstbetitelte Solo-Debüt, bei dem er sich von Georg Mahr (org), Georg Funke (ex-Gruppe Impulse), Helge Schneider (acc), Michael Thaut (vi) und den ehemaligen Kollegen Dapper, Czychski (jetzt Zyski) begleiten ließ. "Natürlich sehr gitarrenorientiert, holte er sich seine
Inspirationen aus Renaissance-Tänzen ebenso wie von Lennon/McCartney oder Jim Groce und reicherte dieses Material nicht nur mit akkurater Technik, sondern auch mit weitspannenden Arrangements und Soundeinfällen an" (SOUNDS). Peter Bursch schrieb das 'Das Folk-Buch', und gilt in Deutschland als "Gitarrenlehrer der Nation". Seine Gitarrenbücher und Gitarrenschulen sind ein niederschwelliger Einstieg in das Gitarrenspiel. Mitgründer Willie Kissmer hatte sich 1980 der Malerei zugewandt. Seine Gemälde, Radierungen und Kunstdrucke wurden international ausgestellt und waren auch international erfolgreich.

 

KRAUT! ist ein feiner Krautrock-Querschnitt in vier Ausgaben, regional nach Regionen – Norden, Mitte, Süden und Berlin – sortiert, mit den größten Hits, viel längst vergessener Musik und den wichtigsten Songs.
Burghard Rausch

Copyright © Bear Family Records

read more
KRAUT! - Die innovativen Jahre des Krautrock - Progressive Rock aus Deutschland!

Review 0
Read, write and discuss reviews... more
Customer evaluation for "Elgy (CD)"
Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.
Please enter the digits and letters in the following text field.

The fields marked with * are required.

Weitere Artikel von Bröselmaschine
It Was 50 Years Ago Today (5-CD & 2-DVD) Bröselmaschine: It Was 50 Years Ago Today (5-CD & 2-DVD) Art-Nr.: CDMIG02132

Ready to ship today, delivery time** appr. 1-3 workdays

$40.88 *
Elegy (LP) Bröselmaschine: Elegy (LP) Art-Nr.: LPMIG00021

Ready to ship today, delivery time** appr. 1-3 workdays

$24.28 *
Live - Astronauts Orbit Campus - Everything's A-OK (CD) The Astronauts: Live - Astronauts Orbit Campus - Everything's... Art-Nr.: BCD15443

Ready to ship today, delivery time** appr. 1-3 workdays

$14.12 $17.65
Rarities The Astronauts: Rarities Art-Nr.: BCD15556

This article is deleted and can no longer be ordered!

$14.12 $17.65
Home And Away 1960-70 (8-CD Deluxe Box Set) Del Shannon: Home And Away 1960-70 (8-CD Deluxe Box Set) Art-Nr.: BCD15925

Ready to ship today, delivery time** appr. 1-3 workdays

$176.95 $188.02
Anthology (6-CD Deluxe Box Set) The Petards: Anthology (6-CD Deluxe Box Set) Art-Nr.: BCD16180

Ready to ship today, delivery time** appr. 1-3 workdays

$93.98 $105.04
Surf In Germany Various - Hits und Raritäten auf deutsch: Surf In Germany Art-Nr.: BCD16211

This article is deleted and can no longer be ordered!

$14.12 $17.65
Babylon (LP, 180g Vinyl) Dr. John: Babylon (LP, 180g Vinyl) Art-Nr.: LPMOV2553

Item must be ordered

$24.28
Cool Cat Club - Stag-O-Lee DJ Series Vol.3 (2-LP) Various: Cool Cat Club - Stag-O-Lee DJ Series Vol.3 (2-LP) Art-Nr.: LPSTAG154

Item must be ordered

$22.07
Ann Arbor Blues Festival 1969, Vol. 2 - 50th Anniversary (2-LP, 180g Vinyl, Deluxe Edition) Various: Ann Arbor Blues Festival 1969, Vol. 2 - 50th... Art-Nr.: LPTMR240

Ready to ship today, delivery time** appr. 1-3 workdays

$39.77
Reggie Young - Session Guitar Star (CD) Various: Reggie Young - Session Guitar Star (CD) Art-Nr.: CDCHD1537

Ready to ship today, delivery time** appr. 1-3 workdays

$17.65
The Greatest Rock Album (2-CD) Various: The Greatest Rock Album (2-CD) Art-Nr.: CD86612823

Ready to ship today, delivery time** appr. 1-3 workdays

$14.33
Tracklist
Bröselmaschine - Elgy (CD) CD 1
01 Bliss
02 Elegy (Feat Tamara Sidorova)
03 Sofa Rock (Feat Helge Schneider, Tamara Sidorova)
04 I'd Rather Go Blind
05 Oriental Mind
06 Sole Ruler
07 Black Is Your Color
08 Pajaro (Feat Tamara Sidorova)
09 Meidericher Shuffle