Article successfully added.

Sepp Herberger Der Ball ist rund - Sepp Herberger erinnert sich im Gespräch mit Harry Valérien

Jetzt probehören:
 
0:00
0:00
$11.18 * $19.04 * (41.28% Saved)

* incl. VAT / plus shipping costs

Ready to ship today,
delivery time** appr. 1-3 workdays

  • BCD16088
  • 0.115
1-CD Digipak (6 pages) with 12-page booklet, 10 single titles. Playing time approx. 49... more

Sepp Herberger: Der Ball ist rund - Sepp Herberger erinnert sich im Gespräch mit Harry Valérien

1-CD Digipak (6 pages) with 12-page booklet, 10 single titles. Playing time approx. 49 minutes. ,

also available:


The ball is round: Sepp Herberger remembers a conversation with ZDF reporter Harry Valérien. Experts among themselves: Bear Family presents a legendary interview from the 1960s. Harry Valérien, a reporter and presenter expert (1923 - 2012), spoke extensively almost 50 years ago with one of the greatest coaches in football history, Josef 'Sepp' Herberger (1897 - 1977). Here the skilfully questioning, competent sports journalist - there the clever strategist (also in conversation), to whom posterity owes immortal wisdom, but also the 1954 World Cup win, and will never be forgotten.

Sepp Herberger talks about tactics and psychology, about strengths and weaknesses of famous domestic and foreign players, which he has trained himself or whose careers he pursued from a distance. ,

An audio book as a document of sports history. Sentence by sentence a grasp into history - and at the same time the proof of how much football has changed since then, but that - even after all these years - the round still has to be squared.....


Sepp Herberger
The ball is round

Sepp Herberger remembers in conversation with Harry Valérien

His football wisdom is a legend, just like Sepp Herberger himself. "The ball is round", "A game lasts 90 minutes" or "The next game is always the hardest": In an interview with sports journalist Harry Valérien, he adds another to his extensive collection of well-known findings: "Players and coaches are in each other's skin". However, the former national football coach said this at a time when his descendants were not yet hired and fired at this rate, as is the case today. In our time, in which multi-million-dollar strong kickers play with the existence of their trainers from week to week intentionally or unintentionally, in which current lactate values are often valued higher than individual ability, and in which the income from advertising contracts bring in more money to some kickers in one year than their predecessors could have earned in 20 years when the Bundesliga was founded in 1963. ,
Josef 'Sepp' Herberger, born in Mannheim in 1897, was coach of the German national football team from 1936 to 1964.

By winning the 1954 World Cup, football set its own monument. Herberger, who died in his hometown in April 1977, was considered a sly, sly-eared strategist and tactician. His measures did not always meet with the approval of millions of German football fans. The little man with the great expertise behind his furrowed forehead even had understanding for this, as one hears of him in this interview. ,

For the national players he was the'boss', who knew everything and saw everything, and who before important matches even made the women of the kicker elite into allies. Herberger didn't need a psychologist to help motivate him. He did this himself, so well and convincingly that even veteran players like his sensitive favourite pupil Fritz Walter or Helmut Rahn from Essen - Herberger always speaks of'international fights' - ran like rabbits from the first to the last minute to show what the'boss' expected, namely to be a shining example for young players. ,

He knew them all, the greats of national and international football of his time. Whether Fritz Szepan or Hans Schäfer, Willi Schulz or Uwe Seeler and Franz Beckenbauer - in conversation with Harry Valérien he mentions their strengths and weaknesses, as well as those of the famous Brazilians Pele and Garrincha or those of his strongest sporting opponents, the Hungarian ball artists Puskas and Hidegkuti, against whom the final of Bern was won 3:2. ,
Listening to this man with football and life experience is not only a pleasure for football fans.

With deliberate restraint and skillful questions, Harry Valérien aroused the expressiveness of the often closed former national coach and directed the direction and mood of the interview, which was recorded in 1967. Born in Munich, Valérien, born in 1923 and winner of many awards, was a thoroughbred sports journalist. His specialty was not necessarily football. Winter sports in all its facets, that was his domain. But he knew many sports, was informed and fascinated listeners and spectators. From 1952 to 1996, the 82-year-old radio and television reporter reported on almost all the Olympic Games. The humorous Bavarian with a great preference for fashionable sweaters distinguished himself from 1963 to 1988 as presenter of the'Aktuellen Sportstudio' on ZDF. Jürgen Eschmann

Article properties: Sepp Herberger: Der Ball ist rund - Sepp Herberger erinnert sich im Gespräch mit Harry Valérien

  • Interpret: Sepp Herberger

  • Album titlle: Der Ball ist rund - Sepp Herberger erinnert sich im Gespräch mit Harry Valérien

  • Genre Schlager und Volksmusik

  • Label Bear Family Records

  • Year of publication 2006
  • Price code AR
  • Edition 2 Deluxe Edition
  • Artikelart CD

  • EAN: 4000127160881

  • weight in Kg 0.115
Herberger, Sepp - Der Ball ist rund - Sepp Herberger erinnert sich im Gespräch mit Harry Valérien CD 1
01 Der Ball ist rund - Sepp Herberger
02 Der Ball ist rund - Sepp Herberger
03 Der Ball ist rund - Sepp Herberger
04 Der Ball ist rund - Sepp Herberger
05 Der Ball ist rund - Sepp Herberger
06 Der Ball ist rund - Sepp Herberger
07 Der Ball ist rund - Sepp Herberger
08 Der Ball ist rund - Sepp Herberger
09 Der Ball ist rund - Sepp Herberger
10 Der Ball ist rund - Sepp Herberger
Sepp Herberger Der Ball ist rund Sepp Herberger erinnert sich im Gespräch mit Harry... more
"Sepp Herberger"

Sepp Herberger

Der Ball ist rund

Sepp Herberger erinnert sich im Gespräch mit Harry Valérien

Seine Fußballweisheiten sind Legende, genau wie Sepp Herberger selbst. "Der Ball ist rund", "Ein Spiel dauert 90 Minuten"  oder "Das nächste Spiel ist immer das schwerste" : Seiner umfangreichen Sammlung bekannter Erkenntnisse fügt Sepp im Gespräch mit dem Sportjournalisten Harry Valérien eine weitere hinzu: "Spieler und Trainer stecken in  e i n e r  Haut." Das hat der ehemalige Fußball-Bundestrainer allerdings zu einer Zeit gesagt, als seine Nachfahren noch nicht in dieser Häufigkeit geheuert und gefeuert wurden, wie das heute der Fall ist. In unserer Zeit, in der millionenschwere Starkicker von Woche zu Woche gewollt oder ungewollt mit der Existenz ihrer Übungsleiter spielen, in der aktuelle Laktatwerte nicht selten höher bewertet werden als individuelles Können, und in der die Einkünfte aus Werbeverträgen manchem Kicker in einem Jahr mehr Geld einbringen, als deren Vorgänger bei Gründung der Bundesliga 1963 in 20 Jahren hätten verdienen können.

Josef 'Sepp' Herberger, 1897 in Mannheim geboren, war von 1936 bis 1964 Trainer der Deutschen Fußballnationalmannschaft. Mit dem Gewinn der Weltmeisterschaft 1954 setzte sich der Fußballweise sein eigenes Denkmal. Herberger, der im April 1977 in seiner Heimatstadt verstarb, galt als gewiefter, schlitzohriger Stratege und Taktiker. Seine Maßnahmen fanden nicht immer die Zustimmung bei Millionen deutscher Fußballfans. Dafür hatte der kleine Mann mit dem großen Sachverstand hinter der zerfurchten Stirn sogar Verständnis, wie man im vorliegenden Interview von ihm hört.

Für die Nationalspieler war Sepp der 'Chef', der alles wußte und alles sah, und der vor wichtigen Spielen selbst die Frauen der Kicker-Elite zu Verbündeten machte. Herberger brauchte keinen Psychologen als Motivationshelfer. Das besorgte er selbst, und zwar so gut und überzeugend, daß selbst altgediente Spieler wie sein sensibler Lieblingsschüler Fritz Walter oder der lebensfrohe Essener Helmut Rahn in jedem Länderspiel – Herberger spricht immer von 'Länderkämpfen' – von der ersten bis zur letzten Minute liefen wie die Hasen - um das zu zeigen, was der 'Chef' erwartete, nämlich jungen Spielern ein leuchtendes Vorbild zu sein.

Sepp kannte sie alle, die Größen des nationalen und internationalen Fußballs seiner Zeit. Ob Fritz Szepan oder Hans Schäfer, Willi Schulz oder Uwe Seeler und  Franz Beckenbauer - im Gespräch mit Harry Valérien nennt er ihre Stärken und Schwächen; ebenso wie die der berühmten Brasilienaner Pele und Garrincha oder wie die seiner stärksten sportlichen Widersacher, der ungarischen Ballkünstler Puskas und Hidegkuti, gegen die das Finale von Bern mit 3:2 gewonnen wurde.

Diesem fußball- und lebenserfahrenen Mann (Lieblingslied: Hoch auf dem gelben Wagen) zuzuhören, ist nicht nur für Fußballfans ein Genuß.

Mit bewußter Zurückhaltung und geschickten Fragen weckte Harry Valérien die Aussagefreudigkeit des oft verschlossenen Alt-Bundestrainers und lenkte Richtung und Stimmung des Interviews, das 1967 aufgenommen wurde. Der gebürtige Münchener Valérien, Jahrgang 1923, Träger vieler Auszeichnungen, war ein Vollblut-Sportjournalist. Sein Spezialgebiet war nicht unbedingt der Fußball. Der Wintersport mit allen seinen Facetten, das war seine Domäne. Aber er kannte sich in vielen Sportarten aus, war informiert und faszinierte damit Zuhörer und Zuschauer. Von 1952 bis 1996 berichtete der heute 82jährige Rundfunk- und Fernsehreporter von fast allen Olympischen Spielen. Der humorvolle Bayer mit der grossen Vorliebe für modische Pullover profilierte sich von 1963 bis 1988 als Moderator des 'Aktuellen Sportstudios' im ZDF. - Jürgen Eschmann

Review 1
Read, write and discuss reviews... more
Customer evaluation for "Der Ball ist rund - Sepp Herberger erinnert sich im Gespräch mit Harry Valérien"
8 May 2017

Super

Ein tolles Erlebnis und ein super Einblick in die Klamottenkisten von Sepp Herberger & Harry Valerien

Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.
Please enter the digits and letters in the following text field.

The fields marked with * are required.

Die gr. Hits Caterina Valente: Die gr. Hits Art-Nr.: 246412

Item must be ordered

$14.04
Elvis Hits in Deutsch Folge 4 (CD) Various - Elvis Hits in deutsch: Elvis Hits in Deutsch Folge 4 (CD) Art-Nr.: ACD25028

Ready to ship today, delivery time** appr. 1-3 workdays

$17.92
Heart On A Sleeve RUSSELL, Tom: Heart On A Sleeve Art-Nr.: BCD15243

This article is deleted and can no longer be ordered!

$15.67 $17.92
Voice Of The West Rex Allen: Voice Of The West Art-Nr.: BCD15284

This article is deleted and can no longer be ordered!

$15.67 $17.92
A Legend In My Time Don Gibson: A Legend In My Time Art-Nr.: BCD15401

Item must be ordered

$15.67 $17.92
Spanien im Herzen - Lieder des Spanischen Bürgerkrieges (7-CD - 1-DVD Box) Various - History: Spanien im Herzen - Lieder des Spanischen... Art-Nr.: BCD16093

Ready to ship today, delivery time** appr. 1-3 workdays

$179.68 $190.91
Tracklist
Herberger, Sepp - Der Ball ist rund - Sepp Herberger erinnert sich im Gespräch mit Harry Valérien CD 1
01 Der Ball ist rund - Sepp Herberger
02 Der Ball ist rund - Sepp Herberger
03 Der Ball ist rund - Sepp Herberger
04 Der Ball ist rund - Sepp Herberger
05 Der Ball ist rund - Sepp Herberger
06 Der Ball ist rund - Sepp Herberger
07 Der Ball ist rund - Sepp Herberger
08 Der Ball ist rund - Sepp Herberger
09 Der Ball ist rund - Sepp Herberger
10 Der Ball ist rund - Sepp Herberger