SALE
Zurück
Vor
Back to general view
  • Money-back guarantee
    Customer call centre
  • Shipping within EU: 6,99 €
    100 days right of return
  • More than 50,000 different items available ex-warehouse.

Glenn Miller & His Orchestra Goldpack - Best (CD, Japan)

Goldpack - Best (CD, Japan)
 
 
 

catalog number: CDB23D47019

weight in Kg 0,100

 

Ready to ship today,
Delivery time appr. 1-3 workdays

$47.14 *
 
 
 
 
 

Glenn Miller & His Orchestra: Goldpack - Best (CD, Japan)

(1989/BMG Japan) 20 Tracks - RCA recordings, Japan compilation, real collector's item, still factory sealed!
 

Songs

Wird geladen...

 

Bonus-Download


 

Artikeleigenschaften von Glenn Miller & His Orchestra: Goldpack - Best (CD, Japan)

  • Interpret: Glenn Miller & His Orchestra

  • Albumtitel: Goldpack - Best (CD, Japan)

  • Format CD
  • Genre Jazz

  • Edition 2 Japan Edition
  • Title Goldpack - Best (CD, Japan)
  • Release date 1989
  • Label EMI JAPAN

  • SubGenre Jazz - Swing

  • EAN: 4988017017654

  • weight in Kg 0.100
 
 

Artist description "Miller, Glenn"

Glenn Miller

Sein Markenzeichen war und ist „The Silver Sound of Glenn Miller", der besondere Sound, an dem man sein Orchester einwandfrei erkennen kann: Viel weich gespielte Blechinstrumente mit der Besonderheit, daß die 4 Saxophone der Big-Band-Besetzung von einer Klarinette angeführt werden. Nach dieser Soundneuerung erreichte Glenn Miller ab 1939 große Popularität.

Geboren wurde er am 1.3.1904 in Clarinda - Iowa. Er studierte Musik an der University Of Colorado- sein Hauptinstrument war die Posaune. Er spielte in verschiedenen Gruppen und gehörte Anfang der 30er Jahre zu den gefragtesten Studiomusikern und Arrangeuren. 1934 war er bei den Dorsey-Brothers, 1935 im Orchester von Paul Noble. 1937 gründete er seine eigene Big Band, mit der er ab 1939 9f0ßen Erfolg hatte. 1942 wurde die Band aufgelöst,weilMiller Zum Militär eingezogen wurde. Dort gründete er mit musikbegeisterten Soldaten das „Army Air Force Orchestra', mit dem er ab 1944 unter dem Namen „The American Band Of The Allied Expeditionary Forces' in Sachen Truppenbetreuung für die alliierten Streitkräfte in ganz Europa unterwegs war.

Als Glenn Miller nach einem Konzert in London zu dem nächsten in Paris am 16.12.1944 fliegen wollte, kam er dort nicht an- die Maschine war offensichtlich abgestürzt, obwohl niemals Anzeichen dafür gefunden wurden. Nach seinem Tode wurde die Band bis 1945 von Ray McKinley und Jerry Gray weitergeführt. Zu den bekanntesten Titeln, die Glenn Miller hinterlassen hat, gehören „ln The Mood', „At Last', „Moonlight Serenade', „Sunrise Serenade', „Little Brown Jug', „Tuxedo Junction' und „American Patrol'.

Original Presse-Info: Phonogram GmbH

 
Customer evaluation "Goldpack - Best (CD, Japan)"
 
Evaluations will be activated after verification
Schreiben Sie eine Bewertung für den Artikel "Glenn Miller & His Orchestra: Goldpack - Best (CD, Japan)"
 
 
 
 
 
 

The fields marked with * are required.

 
 
 
 
Viewed