Article successfully added.

Evelyn Künneke Ich mache mir `nen Schlitz in`s Kleid

Ich mache mir `nen Schlitz in`s Kleid
Listen up:
 
0:00
0:00
$15.67 * $17.92 * (12.56% Saved)

* incl. VAT / plus shipping costs

Ready to ship today,
delivery time** appr. 1-3 workdays

  • BCD16053
  • 0.115
1-CD with 28-page booklet, 28 single titles. Playing time approx. 75 minutes.  In April... more

Evelyn Künneke: Ich mache mir `nen Schlitz in`s Kleid

1-CD with 28-page booklet, 28 single titles. Playing time approx. 75 minutes. 

In April 2001 Evelyn Künneke left the stage for good. In the hearts of her fans and in her songs she lives on. On this CD compiled by Bear Family, the popular successes of the singer with a voice full of sex appeal are not included - instead, we present hits, songs and chansons, which are real rarities for record collectors today. You can hear all the'semi-silky' songs Evelyn Künneke sang for the label Bella Musica - from Ich mache mir 'nen Schlitz ins Kleid over Ali Baba to In Berlin am Brandenburger Tor. There are also all Ariola recordings from 1958 and 1959, including the kitchen songs Evelyn Künneke recorded as Eva Linke. Musical and humorous treasures are the cheeky chansons Ferien auf Italienisch and Die Stewardess. A special bonus tidbit: a 1966 jingle with which Evelyn praises the GDR camera'Praktica Nova'.

I'm gonna slit my dress

"If I don't have another hit soon, I'll make a slit in my dress and stand on stage like this, then maybe it will work again," laughs Evelyn Künneke in the summer of 1961 to her producer Horst-Heinz Henning. Both are worried about new songs that promise record success. "Say the second half sentence again, I like it", the experienced pop musician spontaneously asks his protégé. "I'll make a slit in my dress," Evelyn repeats - and lays the foundation for a classic. He will never be in the official hit parades, but will remain associated with her name for decades to come.

Horst-Heinz Henning was a constant on the German pop scene for many years. He gets catchy tunes like Es wird alles wieder gut (a successful title for Horst Winter, Maria Mucke and Detlev Lais), Es singt das Meer (Bruce Low), Das hab' ich in Paris gelernt (Chris Howland) and last but not least Der Mann am Klavier for Paul Kuhn. He writes and composes a provocative, slightly ambiguous song from the above-mentioned sub-clause with orchestra director Gerd Schmidt, which is literally written for Evelyn Künneke: I'm gonna slit my dress.

Evelyn Künneke was born in Berlin on December 15, 1921. In 1961 the singing daughter of the operetta composer Eduard Künneke signed a record contract with the new company Bella Musica - founder: Horst-Heinz Henning. Guest performances with the market leaders Polydor and Telefunken had not brought her any success; neither had her exclusive contract with Ariola, which started in 1958.

Peter Frankenfeld was hired for an elaborate advertising campaign. On the free advertising record'Ariola-Parade mit Peter Frankenfeld' (catalogue number 36 276 X), he tasted the company's starter program to sleep friends: in a fictitious telephone conversation, he mysteriously revealed that stars such as Eddie Constantine, Dalida, Mona Baptiste and Zarah Leander are now joined by Evelyn Künneke on the new label and has "the latest news for teenagers".

Article properties: Evelyn Künneke: Ich mache mir `nen Schlitz in`s Kleid

  • Interpret: Evelyn Künneke

  • Album titlle: Ich mache mir `nen Schlitz in`s Kleid

  • Genre Schlager und Volksmusik

  • Label Bear Family Records

  • Price code AH
  • Artikelart CD

  • EAN: 4000127160539

  • weight in Kg 0.115
Künneke, Evelyn - Ich mache mir `nen Schlitz in`s Kleid CD 1
01 Ich mache mir 'nen Schlitz ins Kleid
02 Ich möchte mal die Loreley sein
03 Die Männer sind so knapp
04 Ali Baba
05 Das Schiff ist endlich da
06 Sonntags nie (Am Sonntag kann ich leider...)
07 Meinen Hut behalt' ich auf
08 Ferien auf italienisch (Der Triebwagen)
09 Die Stewardess
10 Ham se den denn nicht 'ne Nummer kleiner?
11 Zeig mir noch einmal deine Muskeln, Tommy
12 Ein Köngigreich für ein Glas Bier
13 Pilslied (Es steh'n so schöne Pilze am...)
14 Licht und Schatten
15 In Berlin am Brandenburger Tor
16 Damals im Mai
17 Spiel' auf deiner Hula-Ukulele
18 Teenager Amour
19 Komm, schwarzer János
20 Rote Blume von Hawaii (Liliokalani)
21 Sing, Nachtigall, sing
22 Das Karussell, das dreht sich immer...
23 Haben sie schon mal im Dunkeln geküsst?
24 Drei kleine Geschichten
25 Meerjungfrauen-Ballade
26 Ach Mutter, er weiss ja nicht
27 Baby Goodnight
28 Spiegelreflex (ein Praktica (Bossa)-nova
Evelyn Künneke Ich mache mir 'nen Schlitz ins Kleid "Wenn ich nicht bald wieder einen... more
"Evelyn Künneke"

Evelyn Künneke Ich mache mir 'nen Schlitz ins Kleid

"Wenn ich nicht bald wieder einen Hit habe, mache ich mir 'nen Schlitz ins Kleid und stelle mich so auf die Bühne, dann klappt es vielleicht wieder“, lacht Evelyn Künneke im Sommer 1961 ihren Produzenten Horst-Heinz Henning an. Beide machen sich Gedanken über neue Songs, die Schallplattenerfolge versprechen. "Sag den zweiten Halbsatz noch mal, der gefällt mir“, bittet der erfahrene Schlagermacher spontan seinen Schützling. "Ich mache mir 'nen Schlitz ins Kleid“, wiederholt Evelyn brav – und legt damit den Grundstein für einen Klassiker. Er kommt zwar nie in die offiziellen Hitparaden, wird aber über Jahrzehnte mit ihrem Namen verbunden bleiben.

Horst-Heinz Henning war viele Jahre eine feste Größe auf der bundesdeutschen Schlager-Szene. Ihm gelangen Ohrwürmer wie Es wird ja alles wieder gut (ein Erfolgstitel für Horst Winter, Maria Mucke und Detlev Lais), Es singt das Meer (Bruce Low), Das hab’ ich in Paris gelernt (Chris Howland) und nicht zuletzt Der Mann am Klavier für Paul Kuhn. Er textet und komponiert aus vorgenanntem Nebensatz mit Orchesterchef Gerd Schmidt ein aufreizendes, leicht zweideutiges Lied, das Evelyn Künneke förmlich auf den Leib geschrieben ist: Ich mache mir 'nen Schlitz ins Kleid.

Evelyn Künneke wurde am 15. Dezember 1921 in Berlin geboren. 1961 unterschrieb die singende Tochter des Operettenkomponisten Eduard Künneke einen Schallplattenvertrag bei der neuen Firma Bella Musica – Gründer: Horst-Heinz Henning. Gastspiele bei den Marktführern Polydor und Telefunken hatten ihr keine Erfolge beschert; auch nicht ihr Exklusiv-Vertrag mit der 1958 gestarteten Ariola.

Die hatte für eine aufwendige Werbekampagne Peter Frankenfeld verpflichtet. Er machte auf der kostenlos verteilten Werbeplatte 'Ariola-Parade mit Peter Frankenfeld' (Katalog-Nummer 36 276 X) Schlagerfreunden das Firmen-Startprogramm schmackhaft: In einem fingierten Telefongespräch enthüllte er ganz geheimnisvoll, dass neben Stars wie Eddie Constantine, Dalida, Mona Baptiste und Zarah Leander jetzt auch Evelyn Künneke auf dem neuen Label zu hören ist und "die neuesten Nachrichten für Teenager hat."

Doch weder die A-Seite von Evelyns erster Ariola-Platte Teenager Amour noch die B-Seite Baby Goodnight reißt die Schlagerfans vom Hocker. Die Single in der dunkelgrünen Hülle verstaubt in den Regalen der Plattengeschäfte.

Auch die 1959 veröffentlichten Titel Damals im Mai, Komm, schwarzer Janos, Rote Blume von Hawaii und Spiel auf Deiner Hula-Ukulele, alle von Orchesterchef Siegfried Wegener komponiert, sind wenige Monate nach ihrer Veröffentlichung bereits vergessen. Nicht besser ergeht es der 1959 aufgenommenen und veröffentlichten 17-cm-Langspielplatte 'Bei uns zu Gast: Evelyn Künneke'. Hier singt sie noch einmal ihre ersten, von Michael Jary komponierten Erfolge: Sing, Nachtigall, sing, Das Karussell, das dreht sich immer rundherum, Haben Sie schon mal im Dunkeln geküsst? und auch die Ballade Drei kleine Geschichten. Doch die EP bringt nicht den erwarteten Erfolg.

Evelyn Künneke weiß: Ohne Hits geht nichts. Und wundert sich darum nicht, wenn Kolleginnen und Kollegen immer öfter mitleidig ironisch fragen: "Arbeitest du überhaupt noch?" Allen antwortet die schlagfertige Sängerin vielsagend: "Ich bin zum Entertainer herabgesunken". Und erklärt sogleich spöttisch: "Das sind Leute, die keinen Hit haben und sich deswegen etwas einfallen lassen müssen…"

Auszug aus BCD16053 - Evelyn Künneke Ich mache mir `nen Schlitz in`s Kleid
Read more at: https://www.bear-family.de/kuenneke-evelyn-ich-mache-mir-nen-schlitz-ins-kleid.html
Copyright © Bear Family Records

Review 0
Read, write and discuss reviews... more
Customer evaluation for "Ich mache mir `nen Schlitz in`s Kleid"
Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.
Please enter the digits and letters in the following text field.

The fields marked with * are required.

Weitere Artikel von Evelyn Künneke
Das Leben ist ein Karussell Evelyn Künneke: Das Leben ist ein Karussell Art-Nr.: CD0602

Ready to ship today, delivery time** appr. 1-3 workdays

$17.92 * $8.93 *
Evelyn Künneke (2-CD) Evelyn Künneke: Evelyn Künneke (2-CD) Art-Nr.: CD77516

Ready to ship today, delivery time** appr. 1-3 workdays

$20.16 * $17.92 *
Herr Kapellmeister, bitte einen Tango - 50 Erfolge (2-CD) Evelyn Künneke: Herr Kapellmeister, bitte einen Tango - 50... Art-Nr.: CD2087450

Ready to ship today, delivery time** appr. 1-3 workdays

$14.55 *
Die gr. Hits Caterina Valente: Die gr. Hits Art-Nr.: 246412

Item must be ordered

$14.04
Greetings From Alabama Various - Greetings From: Greetings From Alabama Art-Nr.: ACD25016

Ready to ship today, delivery time** appr. 1-3 workdays

$15.67 $17.92
Heart On A Sleeve RUSSELL, Tom: Heart On A Sleeve Art-Nr.: BCD15243

This article is deleted and can no longer be ordered!

$15.67 $17.92
Voice Of The West Rex Allen: Voice Of The West Art-Nr.: BCD15284

This article is deleted and can no longer be ordered!

$15.67 $17.92
A Legend In My Time Don Gibson: A Legend In My Time Art-Nr.: BCD15401

Item must be ordered

$15.67 $17.92
Tanz' noch einmal Rock'n'Roll mit mir Gerd Böttcher: Tanz' noch einmal Rock'n'Roll mit mir Art-Nr.: BCD16766

This article is deleted and can no longer be ordered!

$16.84 $28.03
String Dustin' (LP, 10inch, Ltd.) COUNTRY ALL-STARS: String Dustin' (LP, 10inch, Ltd.) Art-Nr.: BAF11022

Ready to ship today, delivery time** appr. 1-3 workdays

$22.41
Also, wissen Se, nee! Bully Buhlan: Also, wissen Se, nee! Art-Nr.: BCD16144

This article is deleted and can no longer be ordered!

$15.67 $17.92
Boogie im Dreivierteltakt Evelyn Künneke: Boogie im Dreivierteltakt Art-Nr.: BCD16040

This article is deleted and can no longer be ordered!

$15.67 $17.92
Ob in Bombay, ob in Rio Margot Eskens: Ob in Bombay, ob in Rio Art-Nr.: BCD16138

This article is deleted and can no longer be ordered!

$15.67 $17.92
Tracklist
Künneke, Evelyn - Ich mache mir `nen Schlitz in`s Kleid CD 1
01 Ich mache mir 'nen Schlitz ins Kleid
02 Ich möchte mal die Loreley sein
03 Die Männer sind so knapp
04 Ali Baba
05 Das Schiff ist endlich da
06 Sonntags nie (Am Sonntag kann ich leider...)
07 Meinen Hut behalt' ich auf
08 Ferien auf italienisch (Der Triebwagen)
09 Die Stewardess
10 Ham se den denn nicht 'ne Nummer kleiner?
11 Zeig mir noch einmal deine Muskeln, Tommy
12 Ein Köngigreich für ein Glas Bier
13 Pilslied (Es steh'n so schöne Pilze am...)
14 Licht und Schatten
15 In Berlin am Brandenburger Tor
16 Damals im Mai
17 Spiel' auf deiner Hula-Ukulele
18 Teenager Amour
19 Komm, schwarzer János
20 Rote Blume von Hawaii (Liliokalani)
21 Sing, Nachtigall, sing
22 Das Karussell, das dreht sich immer...
23 Haben sie schon mal im Dunkeln geküsst?
24 Drei kleine Geschichten
25 Meerjungfrauen-Ballade
26 Ach Mutter, er weiss ja nicht
27 Baby Goodnight
28 Spiegelreflex (ein Praktica (Bossa)-nova