Who was/is King Size Taylor ? - CDs, Vinyl LPs, DVD and more

Nach ersten musikalischen Gehversuchen in einer Skiffle Band (1957) gründete der am 12. November 1939 in Liverpool geborene Gitarrist und Sänger bald darauf zusätzlich eine Rock ‚n‘ Roll-Formation, die ab 1960 unter King Size Taylor And The Dominoes auftrat und 1962 gen Hamburg zog. Ariola veröffentlichte Liveaufnahmen aus dem Star-Club. Ein etwas später aufgenommenes Album, ‚Let’s Do The Slop, Twist, Madison, Hully Gully ...‘ erschien bei der deutschen Polydor – unter dem Pseudonym The Shakers. Singleauskopplungen wurden auch in Großbritannien veröffentlicht, darunter Money, Whole Lotta Lovin‘ und Hippy Hippy Shake. Wie auch die anderen Nummern auf den LPs waren diese Songs Coverversionen von seinerzeit angesagten Rock- und R&B-Originalen.

Nach der Auflösung der Band ging Taylor zurück nach England, wo er allerdings nicht an den großen Erfolg seiner Tage in Hamburg anknüpfen konnte.

Besonders bei uns in Deutschland war King Size Taylor in den frühen Sechzigerjahren als regelmäßiger Gast im Hamburger Star-Club bekannt. In der Hansestadt absolvierte er zwischen 1962 und 1964 mehr als 250 Auftritte und nahm während dieser Zeit ausschließlich in Deutschland auf. Durch die Legendenbildung rund um die jungen Beatles lief bei uns King Size Taylor ebenfalls unter dem populären Etikett ‚Beat‘. Doch bei etwas genauerer Betrachtung war und blieb Taylor stets der waschechte Rocker von den Britischen Inseln.

More information about King Size Taylor on Wikipedia.org

No results were found for the filter!
Dr. Feelgood - The Brits Are Rocking Vol.3 (CD) King Size Taylor: Dr. Feelgood - The Brits Are Rocking Vol.3 (CD) Art-Nr.: BCD17603

Ready to ship today, delivery time** appr. 1-3 workdays

The third release in our CD series 'The Brits Are Rocking'! 1-CD with 36-page booklet, 31 tracks. Total playing time about 78 minutes. The third artist in our series with British rockers is called King Size Taylor! This Bear Family CD...
$17.57