SALE

Who was/is Gabriele / Susi Ball ? - CDs, Vinyl LPs, DVD and more


 Gabriele

Gabriele * 11. Juni 1947 Als die kleine Gabriele (Clonisch) 1959 die Chance bekommt, mit Louis Armstrong im deutsch-englischen Duett "Uncle Satchmo's Lullaby" zu singen, gibt es schon mehrere Plattenaufnahmen mit ihr auf dem Markt: Mit dem "Hirten-Blues", dem fröhlichem "Vielleicht in 3, 4, 5, 6 Jahren" und mit dem ebenfalls auf ihr Alter zugeschnittendes Lied über "Schokoladeneis" war das Mädchen bereits in der Hitparade gehüpft.

Polydor (in diesem Fall vertreten durch ihren Produzenten Gerhard Mendelson) ist es damit gelungen, zumindest für kurze Zeit einen neuen Kinderstar nach Muster der inzwischen zum Teenager herangewachsenen Cornelia Froboess heran zu ziehen.

Die niedlich-kesse Gabriele aus Südbayern entwickelt sich zum Liebling der Nation, geht mit Max Greger auf Tournee und spielt in Schlagerfilmchen mit. Dann trainiert sie Eiskunstlaufen und taucht – nun aber nur noch mit mäßigem Erfolg - Ende 1961 als Gabriela, 1963 als Susi Ball wieder auf Platten auf. Später studiert Gabriele Clonisch Sprachen, heiratet und zieht sich aus der Öffentlichkeit zurück.

 

Various Artists -

Sinfonie der Sterne Sinfonie der Sterne,

1920-90er (8-CD & 1-DVD mit 192-seitigem Buch)

Read more at: https://www.bear-family.de/various-sinfonie-der-sterne-sinfonie-der-sterne-20-90er-8-cd-und-1-dvd-mit-192-seitigem-buch.html
Copyright © Bear Family Records



More information about Gabriele / Susi Ball on Wikipedia.org
 
 
   
 
GABRIELE / Susi Ball: Onkel Satchmo's Lullaby
Art-Nr.: BCD16264
 

Item in stock

1-CD mit 16-seitigem Booklet, 25 Einzeltitel, Spieldauer 58:26 Minuten. -

Instead of:$18.81 * $17.63 *

   
 
 
Viewed