Who was/is Lynsey De Paul ? - CDs, Vinyl LPs, DVD and more

Geboren am 11.6.1950 in London Lange blonde Haare, zarte ausdrucksvolle Stimme, etwas über 150 Zentimeter groß - Lynsey Paul- eine zierliche Londonerin, die es schaffte, in 3 Jahren ganz nach oben zu kommen. 11 Titel schrieb sie für die englische Hitparade, 4 davon belegten den ersten Platz. 1974 erhielt sie für ihre Aufnahme „Won't somebody dance with me' den lvor-Novello-Preis für die beste Ballade des Jahres. Dieser Preis ist sehr begehrt, Lvnsey de Paul die erste Frau, die ihn erhalten hat. Ursprünglich wollte sie Konzertpianistin werden, erkannte aber nach 5 Unterrichtsjahren mit 16, daß sie sich als weiblicher Pianist nur schwer werde durchsetzen können. So begann sie als Selbständige Zeichnerin zu arbeiten und Schrieb abends aus Begeisterung Songs Und Lieder. Roger Greeneway, der bekannte Komponist, hörte ihre Lieder und unterstützte sie. 1 Jahr später schrieb Lynsey den Titel „Storm in a Teacup' das die Fortunes auf Platz 7 der Hitparade sangen, dann wurde „Crossword Puzzle' durch Dana berühmt. Nun entschied sich Lynsey de Paul für eine Sänger-Karriere, zu Recht, denn sie ist heute die einzige international erfolgreiche Autorin-lnterpretin Englands. 1972 wurde sie mit „Sugar me' in fast allen europäischen Ländern Nr. 1. lhr letztes Produkt einer konsequenten Entwicklung ist die LP „Taste Me... Don't Waste Me'. Original Presse-Info: Deutsche Grammophon GmbH

Copyright © Bear Family Records®. Copying, also of extracts, or any other form of reproduction, including the adaptation into electronic data bases and copying onto any data mediums, in English or in any other language is permissible only and exclusively with the written consent of Bear Family Records® GmbH.

More information about Lynsey De Paul on Wikipedia.org

Close filters
  •  
  •  
No results were found for the filter!
Greatest Hits (CD)
Lynsey De Paul: Greatest Hits (CD) Art-Nr.: CD431320

This article is deleted and can no longer be ordered!

(Repertoire Records) 21 tracks
$28.24