SALE

Who was/is Crazy Legs ? - CDs, Vinyl LPs, DVD and more


Crazy Legs

Die Crazy Legs sind los!
Das Mainzer Trio Crazy Legs rockt nun schon im 30. Jahr ohne Unterbrechung und in Originalbesetzung(!) im Fifties-Sound durch die Lande. Mike Reuter am Kontrabass, Christian Kron an den Drums und Armin an der Gitarre lassen die Fünfziger Jahre sowohl optisch wie akustisch wieder aufleben. Die drei Verrückten Beine interpretieren dabei nicht nur die großen und kleineren Hits von Legenden wie Buddy Holly, Eddie Cochran und anderen Rock'n-Roll-Größen, sondern haben ihr reichhaltiges Programrn (über 150 Titel) auch mit unbekannten und vergessenen Perlen der Ära bestückt. Doch damit nicht genug: Die drei Legs schreiben auch ihr eigenes Material und bedienen sich dabei der vielfältigen Stilrichtungen der 50er, wie zum Beispiel dem Harmoniegesang Doo-Wop, Rockabilly oder Rhythm'n'Blues. Während die Crazy Legs in ihrer Sturm und Drang-Periode zu Beginn der Karriere praktisch jede Gelegenheit nutzten, die Bühnen in und um Mainz zu rocken, haben die Drei das Rock'n'Roll-Leben on the road aus privaten und beruflichen Gründen etwas zurückgefahren. Stattdessen findet man das Trio regelmäßig in ihrem Stamm-Tonstudio. Die Ergebnisse dieser Sessions sind 2016 auf der CD 'Suspicious Mainz' erschienen. Insgesamt 17 Titel (plus ein Überraschungs-Track) spiegeln die erwähnte musikalische Bandbreite mit Mikes unverwechselbarer Stimme und dem prägenden mehrstimmigen Harmoniegesang wider und überschreiten bisweilen die Wurzeln der Golden Fifties: So finden sich unter anderem Coverversionen des Depeche Mode-Klassikers 'Personal Jesus' und mit 'Morning Of My Life' ein Frühwerk von Barry Gibb (ja, der von den Bee Gees), das in den späten 60ern von Esther & Abi Ofarim populär gemacht wurde. Die Crazy Legs sind also nicht nur in den musikalischen Stilen der 50er, sondern auch in Bezug auf die musikalischen Epochen eine 'Cross-Over-Band' im besten Sinne... Und da man auf eine so lange gemeinsame musikalische Zeit zurückblicken kann, haben die Crazy Legs vor wenigen Monaten noch einen zweiten Tonträger nachgelegt: Auf 'Twangy-Five Years - Dirty-one Recordings' findet sich eine Sammlung von mehr als 30 Demos, Live-Mitschnitten und anderen Raritäten, die sich in 25 Jahren Studio und auf der Bühne angesammelt haben und der Nachwelt nicht vorenthalten werden sollten.
So starten die Crazy Legs in ihr viertes Jahrzehnt, und wenn das so weitergeht, feiern die Drei im Jahr 2035 zu Elvis Presleys 100. Geburtstag auch ihr goldenes Band-Jubiläum - das wär' doch was, oder?
(Pressetext - The Crazy Legs)



More information about Crazy Legs on Wikipedia.org
 
 
   
 
Crazy Legs: Rockin' In, Swingin' Out (LP)
Art-Nr.: LPTH10492
 

Item in stock

​(1992/Tally Ho) 12 tracks - Rare German 1990s Rockabilly album

$19.39 *

The Crazy Legs: Suspicious Mainz (CD)
Art-Nr.: CDTH310314
 

Item in stock

(2015/Tally-Ho Records) 17 Tracks - First studio album after 30 years! Solid Rockabilly Jive with a touch of Neo Rockabilly! The band hails from Mainz, Germany!

$13.99 *

The Crazy Legs: Twangy-Five Years - Dirty-One Recordings (CD)
Art-Nr.: CDTH311214
 

Currently not available

(2017/Tally-Ho Records) 31 Tracks - Digi-Sleeve - Compilation of demos, live tracks and other rarities out of 25 years studio- and stage work! Great mix of typical 80s Neo Rockabilly and Fifties Sound! MM/Bear Family Records

$10.75 *

Crazy Legs: Green Men From Mars
Art-Nr.: CDBDH058
 

Currently not available

(2010/BAD HABITS) 11 tracks (30:39), great and original 80s Neo -slappers in the style of Blue Cats, Restless & Stray Cats. Brasilian import, booklet (w.outa space cover girl Julia Paes) incl. all lyrics.

$10.75 *

   
 
 
Viewed