SALE
Zurück
Vor
Back to general view
  • Money-back guarantee
    Customer call centre
  • Shipping within EU: 6,99 €
    100 days right of return
  • More than 60,000 different items available ex-warehouse.

MARSHALL TUCKER BAND Live! Englishtown, NJ, Sept. 3, 1977

Please inform me as soon as the product is available again.
 
 

catalog number: CDRAMB14042

weight in Kg 0,100

 

Item is temporarily out of stock.
Approx. delivery time: up to 3 weeks. (if available from supplier)

$18.81 *
 
 

MARSHALL TUCKER BAND: Live! Englishtown, NJ, Sept. 3, 1977

(2014/Ramblin' Records) 10 tracks.

(2014/Ramblin' Records) 10 tracks.


 

Songs

MARSHALL TUCKER BAND - Live! Englishtown, NJ, Sept. 3, 1977 Medium 1
1: Never Trust a Stranger  
2: Serachin' For a Rainbow  
3: Heard It In a Love Song  
4: Take the Highway  
5: Fire On the Mountain  
6: In My Own Way  
7: Fly Like an Eagle  
8: Long Hard Ride  
9: 24 Hours At a Time  
10: Can't You See  

 

Artikeleigenschaften von MARSHALL TUCKER BAND: Live! Englishtown, NJ, Sept. 3, 1977

  • Interpret: MARSHALL TUCKER BAND

  • Albumtitel: Live! Englishtown, NJ, Sept. 3, 1977

  • Format CD
  • Genre Country

  • Title Live! Englishtown, NJ, Sept. 3, 1977
  • Release date 2014
  • Label RAMBLIN' RECORDS

  • SubGenre Country - Alt-Country

  • EAN: 0809289140427

  • weight in Kg 0.100
 
 

Artist description "Marshall Tucker Band"

Marshall Tucker Band

Mitglieder: Tommy Caldwell, geb. 9. 11. 1950 in Spartanburg/ South Carolina
gest. 28. 4. 1980 in Spartanburg/ South Carolina Toy Caldwell, George McCorkle, Paul Riddle, Jerry Eubanks, Doug Gray, Franklin Wilkie, Ronnie Godfrey Record Labels: Capricorn, Warner Brothers Erster Hit: Searchin` For A Rainbow (1976) The Marshall Tucker Band, eine Country-Rock-Gruppe, die 1971 gegründet wurde und deren Gründungsmitglieder alle aus Spartanburg/South Carolina stammten. Mittelpunkt der Gruppe waren die beiden Caldwell Brüder Tommy und Toy und der Name der Band ist ein Zufallsprodukt: Während einer Probe in einem alten Lagerschuppen fand man einen Schlüssel mit der Aufschrift „Marshall Tukker“. So fand die Band zu ihrem Namen. Die Marshall Tukker Band verfolgte zunächst etwas die musikalische Richtung der Allman Brothers Band, fand aber dann rasch zu einem breiteren Spektrum. Die Bandmitglieder bezeichneten ihre Musik gerne als „Progressive Country“, „Country Jazz“ oder „Bluesy Rock 'n` Roll“. Die Gruppe war in den Pop- wie auch in den Country Charts vertreten, doch war sie immer mehr eine L.P.-Formation geblieben. Nach dem Tod von Tommy Caldwell, der an den Folgen eines Autounfalls starb, wurde die Band etwas umorganisiert, was ihrer Qualität jedoch keinen Abbruch tat.

 
Presseartikel über MARSHALL TUCKER BAND - Live! Englishtown, NJ, Sept. 3, 1977
Customer evaluation "Live! Englishtown, NJ, Sept. 3, 1977"
 
Evaluations will be activated after verification
Schreiben Sie eine Bewertung für den Artikel "MARSHALL TUCKER BAND: Live! Englishtown, NJ, Sept. 3, 1977"
 
 
 
 
 
 

The fields marked with * are required.

 
 
 
 
Viewed