SALE
Zurück
Vor
Back to general view
  • Money-back guarantee
    Customer call centre
  • Shipping within EU: 6,99 €
    100 days right of return
  • More than 60,000 different items available ex-warehouse.

Max Greger's Dance Orchester Strict Tempo Dancing - Waltz & Tango (7inch, 45rpm, EP, PS)

Strict Tempo Dancing - Waltz & Tango (7inch, 45rpm, EP, PS)
 
 

catalog number: 21620HIFI

weight in Kg 0,075

 

Ready to ship today,
Delivery time appr. 1-3 workdays

$11.73 *
 
 
 
 
 

Max Greger's Dance Orchester: Strict Tempo Dancing - Waltz & Tango (7inch, 45rpm, EP, PS)

(1963/Polydor) Original 4track EP
21 620 EPH​

STRICT TEMPO DANCING
Side A: MOON RIVER (Mancini) SOME DAY MY PRINCE WILL COME (Churchill)
Side B: NOCHE DE ESTRELLAS (Malando) PLEGARIA (Bianco)
MAX GREGER'S DANCE ORCHESTRA


WALTZ and TANGO
The Waltz is, by popular vote, one of the most beautiful ballroom dances in existance, and there is surely no one even in this day and age of the Twist and the Madison who does not get a lot of pleasure out of dancing it. Properly played — as in these two recordings by Max Greger's Dance Orchestra — the graceful swinging movement of the Waltz has a pleasantly soothing atmosphere that is very welcome among the many dances in two- and four-four time

The Tango is a dance with a lot of temperament. Gone are the days of the "tender" Tango shrouded in dim lights and silk fringes ... a reputation, incidentally, against which the Tango sometimes still has to fight nowadays. However, the presentday Tango has a harder, more accented beat and has become much more virile. Unfortunately, many people think of the Tango also as a very difficult dance. True, it is by no means easy to dance convincingly, but the basic steps are not more difficult than, say, those of the Quickstep or Slow Foxtrot.

WALTZ & TANGO

This Long Play Microgroove Record can be played only on 45 RPM instruments with a cartridge with microsaphire which puts a pressure of about 8-10 grammes on the record or with a special stereo cartridge of 5-6 grammes. — Printed in Germany —


 

Songs

Greger, Max - Strict Tempo Dancing - Waltz & Tango (7inch, 45rpm, EP, PS) Single (7 Inch) 1
1: Moon River
2: Some Day My Prince Will Come
3: Noche De Estrellas
4: Plegaria

 

Artikeleigenschaften von Max Greger's Dance Orchester: Strict Tempo Dancing - Waltz & Tango (7inch, 45rpm, EP, PS)

  • Interpret: Max Greger's Dance Orchester

  • Albumtitel: Strict Tempo Dancing - Waltz & Tango (7inch, 45rpm, EP, PS)

  • Format 7
  • Genre Pop

  • Music Genre Pop
  • Music Style Singles - Pop / Deutsch / Diverse
  • Music Sub-Genre 581 Singles - Pop/Deutsch/Diverse
  • Title 2500000216244
  • Vinyl size Single (7 Inch)
  • Speed / RPM 45 U/min
  • Record Grading Mint (M)
  • Sleeve Grading Very Good Plus (VG+)
  • Release date 1963
  • Label POLYDOR

  • SubGenre Pop - General

  • EAN: 2500000282997

  • weight in Kg 0.075
 
 

Artist description "Greger, Max"

Max Greger

* 02. April 1926 - 15. August 2015

Max Greger * 02. April 1926 - 15. August 2015

Max Greger ist Saxophonist, Bandleader und Komponist. Nach dem Kriege tingelt er zunächst durch amerikanische Clubs in der US-Zone und spielt dabei mit vielen Jazzgrößen, so u.a. mit Duke Ellington, Ella Fitzgerald, Stan Kenton und Count Basie. 1948 gründet der Münchner eine eigene Combo, das Enzian-Sextett, später ein Orchester mit zwölf Solisten.

Schnell leben Greger und seine Musiker nur noch aus dem Koffer, denn die Band wächst sich binnen kurzem zu einer der gefragtesten in ganz Europa aus. Seit 1954 steht Greger mit einer kurzen Unterbrechung bis heute bei Polydor unter Vertrag. 1956 heißt eines seiner Stücke "Außer Rand und Band", einer Zusammenstellung populärer Bill-Haley-Melodien, 1957 ist er mit "Bongo Rock" in den Hitlisten vertreten.

Seit Beginn seiner Karriere als Bandleader hat Greger Hunderte Songs auf Platte gebracht. Seit den 70er Jahren macht er sich mit Musik zum Tanzen (mehrer LP-Serien) und als Unterstützung bei Fitness-Programmen ("Trimm und tanz dich fit!") stark. 

Various Artists - Sinfonie der Sterne Sinfonie der Sterne,

1920-90er (8-CD & 1-DVD mit 192-seitigem Buch)

Read more at: https://www.bear-family.de/various-sinfonie-der-sterne-sinfonie-der-sterne-20-90er-8-cd-und-1-dvd-mit-192-seitigem-buch.html
Copyright © Bear Family Records

Original Presse-Info: Deutsche Grammophon GmbH

Geboren am 2.4.1926 in München Er bläst ein Saxophon, daß die Wände wackeln und man meinen könnte, seine Wiege habe am Mississippi oder in Harlem gestanden und nicht an der Isar. Dabei gehört Max Greger zu München wie das Hofbräuhaus oder die Frauenkirche, und er ist ebenso aufgeschlossen, jung und modern wie Deutschlands heimliche Hauptstadt.

Nach dem Krieg begann Max Greger im Kellerklub in München-Freimann, wo er mit den Stars des Jazz zusammenspielte: Künstler wie Ella Fitzgerald, Duke Ellington, Stan Kenton oder Count Basie begleitete er. Im Oktober1948 stellte Greger seine erste eigene Formation vor: Das „Enzian-Sextett'. Diese Gruppe bildete später die Basis für das Max-Greger-Show-Orchester. Für die erste internatio- nale Anerkennung sorgte Lionel Hampton, der Greger zu jener Zeit verlockende Angebote machte, und ihn mit in die USA nehmen wollte.

Nach langen Jahren der Tourneen, auf denen das Orchester sich seinen ausgezeichneten Rufschafftund so dafür sorgt, bald zu den gefragtesten Show-Orchestern Europas zu gehören, erhält Max Greger 1963 durch das ZDF die einmalige Möglichkeit, sich einen Klangkörper nach seinen ureigenen Vorstellungen zusammenbauen zu können. In ganz Europa findet Greger seine Musiker und formt daraus ein Orchester, das an Vielseitigkeit kaum zu übertreffen ist. Original Presse-Info: Deutsche Grammophon GmbH

 
Presseartikel über Max Greger's Dance Orchester - Strict Tempo Dancing - Waltz & Tango (7inch, 45rpm, EP, PS)
Customer evaluation "Strict Tempo Dancing - Waltz & Tango (7inch, 45rpm, EP, PS)"
 
Evaluations will be activated after verification
Schreiben Sie eine Bewertung für den Artikel "Max Greger's Dance Orchester: Strict Tempo Dancing - Waltz & Tango (7inch, 45rpm, EP, PS)"
 
 
 
 
 
 

The fields marked with * are required.

 
 
 
 
Viewed