Who was/is Karl 'Charlie' Schwedler ? - CDs, Vinyl LPs, DVD and more

Die meisten Propagandatitel wurden von Karl 'Charlie' Schwedler (1902-1973) interpretiert, dem Sohn eines Duisburger Klempners. Spätestens ab November 1939 war Schwedler 'fremdsprachiger Mitarbeiter' der Rundfunkabteilung des Auswärtigen Amtes.

In dieser Funktion gestaltete Schwedler während des Krieges kabarettistische Propagandasendungen in englischer Sprache, die von den Deutschen Europasendern und den Deutschen Überseesendern ausgestrahlt wurden. In seinen Programmen verwendete Schwedler amerikanische und englische Jazz-Standards, Tagesschlager und Evergreens, denen er einen zumeist von ihm selbst geschriebenen und gesungenen Propagandatext unterschob, der sich gegen Churchill und das 'Weltjudentum', später auch gegen Roosevelt und den Bolschewismus richtete.

1943 wurde Schwedler mit dem Kriegsverdienstkreuz ausgezeichnet; in der Begründung heißt es, Schwedler habe sich "durch propagandistische Umdichtungen englischer Lieder und propagandistisch wirksame Programmgestaltung des von ihm geleiteten Kabaretts sowie durch Einsatz von besonderer Art, von ihm selbst gesungener Propagandaschallplatten, besondere Verdienste erworben". Nach dem Zweiten Weltkrieg lebte Schwedler zunächst in Bayern, 1951 zog er nach Düsseldorf, wo er Direktor eines renommierten Hotels war, bis er im Sommer 1960 in die USA emigrierte. Später kehrte er nach Deutschland zurück.

More information about Karl 'Charlie' Schwedler on Wikipedia.org

No results were found for the filter!