SALE
Zurück
Vor
Back to general view
  • Money-back guarantee
    Customer call centre
  • Shipping within EU: 6,99 €
    100 days right of return
  • More than 50,000 different items available ex-warehouse.

Conway Twitty Hits 1958-60

Hits 1958-60
Please inform me as soon as the product is available again.
 
 

catalog number: CD536218

weight in Kg 0,100

$16.74 *
 
 

Conway Twitty: Hits 1958-60


 

Songs

Twitty, Conway - Hits 1958-60 CD 1
1: It's Only Make Believe
2: Walk On By
3: What Am I Living For
4: Danny Boy
5: Mona Lisa
6: Is A Bluebird Blue
7: Unchained Melody
8: Story Of My Love
9: C'Est Si Bon
10: Lonely Blue Boy
11: Live Fast, Love Hard, Die Young

 

Artikeleigenschaften von Conway Twitty: Hits 1958-60

  • Interpret: Conway Twitty

  • Albumtitel: Hits 1958-60

  • Format CD
  • Genre Country

  • Music Genre Country Music
  • Music Style Classic Country Artists
  • Music Sub-Genre 002 Classic Country Artists
  • Title Hits 1958-60
  • Label POLYGRAM

  • SubGenre Country - General

  • EAN: 0731453621824

  • weight in Kg 0.100
 
 

Artist description "Twitty, Conway"

Conway Twitty

Geb. 1. 9. 1933 in Friars Point - Mississippi
Record Labels: Mercury, MGM, Decca, Coral, MCA, Elektra, Curb, Warner Brothers, Charly, Bear Family
Erster Country Hit: Guess My Eyes Were Bigger Than My Heart (1966)
Erster Top Ten Country Hit: The image Of Me (1968)
Erster No. 1 Country Hit: Next ln Line (1968)

Harold Lloyd Jenkins alias Conway Twitty begann Mitte der 50er Jahre als Rock ”n` Roll Sänger die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken und hatte 1958 mit „It`s Only Make Believe“ in den USA und England einen No. 1 Pop Hit. Er wirkte in ein paar Teenager-Filmen mit und begann Anfang der 60erJahre, als der Rock 'n` RoIl an Anziehungskraft verloren hatte, Country Songs zu schreiben.

Mitte der 60er Jahre nahm ihn Decca`s Produzent Owen Bradley unter seine Fittiche, und damit begann für Conway Twitty eine ganze Serie großer Country Hits, eine Conway-Twitty-Hitliste, die bis heute nicht abgerissen ist, auch wenn die Titel nicht mehr so regelmäßig unter die Top Ten gelangen. Unter seinen großen Erfolgen fand man zwar auch immer wieder sehr schöne Titel, sehr oft jedoch neigte er zu furchtbaren Schnulzen und Tränenziehern. Seine langjährige Duett-Partnerin war Loretta Lynn. Auf Conway Twitty's Konto gehen mehrere CMA-Awards und zahlreiche weitere Auszeichnungen. 1981 wechselte Conway Twitty zu Elektra und setzte dort seine Erfolgsserie fort.

 
Presseartikel über Conway Twitty - Hits 1958-60
Customer evaluation "Hits 1958-60"
 
Evaluations will be activated after verification
Schreiben Sie eine Bewertung für den Artikel "Conway Twitty: Hits 1958-60"
 
 
 
 
 
 

The fields marked with * are required.

 
 
 
 
Viewed