SALE
Zurück
Vor
Back to general view
  • Money-back guarantee
    Customer call centre
  • Shipping within EU: 6,99 €
    100 days right of return
  • More than 50,000 different items available ex-warehouse.

Billy Fury Billy Fury 33RPM

Billy Fury 33RPM
Please inform me as soon as the product is available again.
 
 

catalog number: SEE32

weight in Kg 0,210

$16.20 *
 
 

Billy Fury: Billy Fury 33RPM

(1984/SEE FOR MILES) 22 tracks Decca 1959-66
 

Songs

Fury, Billy - Billy Fury 33RPM LP 1
1: Cross My Heart
2: King For Tonight
3: What Do You Think You're Doing Of
4: All I Wanna Do Is Cry
5: I'll Never Fall In Love Again
6: Didn't See The Real Thing Come Along
7: If I Lose You
8: Alright, Goodbye
9: Where Do You Run
10: Away From You
11: She So Far Yout She's In
12: Baby What You Want Me To Do
13: Talking In My Sleep
14: Running Around
15: You Don't Know
16: Last Kiss
17: What Am I Gonna Do
18: Gonna Type A Letter
19: Don't Knock Upon My Door
20: Nothin' Shakin'
21: Go Ahead And Ask Her
22: Glad All Over

 

Artikeleigenschaften von Billy Fury: Billy Fury 33RPM

  • Interpret: Billy Fury

  • Albumtitel: Billy Fury 33RPM

  • Format LP
  • Genre Rock 'n' Roll

  • Music Genre Rock 'n' Roll
  • Music Style Vinyl - Rock & Roll
  • Music Sub-Genre 553 Vinyl - Rock & Roll
  • Title Billy Fury 33RPM
  • Vinyl size LP (12 Inch)
  • Speed / RPM 33 U/min
  • Record Grading Mint (M)
  • Sleeve Grading Mint (M)
  • Release date 1984
  • Label SEE FOR MILES

  • SubGenre Rock - Rock'n'Roll

  • EAN: 4000127789501

  • weight in Kg 0.210
 
 

Artist description "Fury, Billy"

Billy Fury

Als Ronald Wycherly am 17.4.1941 in Liverpool geboren, hatte er seinen ersten großen Auftritt 1958. Billy Fury war ins Essoldo Kino gegangen, um den damals in England berühmten Marty Wilde zu sehen, schlich sich in seine Garderobe und sang mit ihm zusammen ein paar Lieder. Veranstalter Larry Parnes gefiel seine Stimme und Art des Auftretens und schickte ihn noch am selben Abend auf die Bühne. Der Auftritt klappte, Billy Fury kam gut an und bekam einen Vertrag für eine Tournee. Anfang 1959 erschien seine erste Platte „Maybe Tomorrow' und wurde ein Hit.

Bis 1965 plazierte Billy Fury sich 20mal in der englischen Hitparade, konnte sich aber ähnlich wie auch Adam Faith nie außerhalb Englands durchsetzen. Seine größten Erfolge waren „Halfway to Paradise“ (1961), „In Summer' (1963) und „It's only make believe' (1964). Bis 1960 trat er als Elvis-Plagiat auf, mußte sich dann aber umstellen, da ihm die Ordnungsbehörden mit Konzertsperre drohten. Seitdem singt er auch seine dramatischen Balladen. 1973 wirkte er in dem Film „That'll be the Day' als einer der Hauptdarsteller mit. 1974 erschien die Single „I'll be your Sweethart' - ein Comeback in den Hitparaden gelang ihm damit jedoch nicht.

Original Presse-Info: TELDEC Schallplatten GmbH

 
Presseartikel über Billy Fury - Billy Fury 33RPM
Customer evaluation "Billy Fury 33RPM"
 
Evaluations will be activated after verification
Schreiben Sie eine Bewertung für den Artikel "Billy Fury: Billy Fury 33RPM"
 
 
 
 
 
 

The fields marked with * are required.

 
 
 
 
Viewed